Fitness nach langer Pause – Meine Erfahrungen mit der Grippe

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin

Übersicht

fitness-nach-langer-pause mzjourney

Es war schrecklich. Ganze 26 Tage lang musste ich auf Bewegung verzichten. Irgendwann wollte ich lieber aus dem Fenster springen als noch einen einzigen Tag im Bett zu verbringen. Ich wollte nur wieder Fitness nach langer Pause machen.

Aber wie lange sollte ich noch im Bett bleiben bevor ich ins Gym gehe?

Das habe ich mich jeden Tag gefragt. Und leider konnte es mir niemand anderes beantworten als ich selbst. Nach einer schweren Grippe kann man sich schnell mal überschätzen.

Ein kleiner Hauch von Energie am Morgen hat mich meist schon in Euphorie versetzt. Als ich dann meine ersten Spazierversuche unternahm, war ich schnell wieder enttäuscht.

Und das ist der springende Punkt:

Du musst auf deinen Körper hören, um herauszufinden, ob du bereit bist wieder Sport zu treiben. Je nachdem welche Erkrankung du durchmachst lassen sich Einschätzungen machen.

Aber im Endeffekt solltest du dich darauf konzentrieren KOMPLETT auskuriert zu sein, bevor du startest. Es geht hier um Verschleppung.

Was passiert, wenn ich zu früh starte?

Schwere Lungenentzündung wegen verschleppter Grippe – das ist die der Befund meines Vaters von gestern. Er hat sich überschätzt. Das Fieber war abgeklungen, der Husten weg, die Nase wieder trocken – aber der Körper hatte immer noch mit dem Infekt zu kämpfen.

Und das sind nicht die einzigen möglichen Auswirkungen. Das Herz-Kreislauf-System nutzt den Großteil seiner Energie, um den infizierten Haushalt zu reinigen. Da kann es sich nicht auch noch auf den immensen Energieverbrauch durch Sport konzentrieren.

  • Bronchitis
  • Lungenentzündungen
  • Nebenhöhlenentzündungen
  • Herzmuskelentzündungen
  • Hirnhautentzündungen

Das alles kann passieren, wenn wir uns nicht lange genug auskurieren.

Was sollte ich also bei einer Erkrankung tun?

Natürlich auskurieren! – Und zwar bis du dir absolut sicher sein kannst, dass dein Körper nicht mehr mit der Bekämpfung von Infekten beschäftigt ist.

Das ist mein gut gemeinter Rat an dich.

Und wie starte ich am besten?

Fitness nach langer Pause

Du bist dir wirklich sicher, dass du komplett gesund bist? Glückwunsch! Das war für mich vor kurzem einer der schönsten Tage dieses Jahres.

Steigere deine Trainingsintensität langsam.

Du hattest eine lange Auszeit. Dein Körper hat sich langsam an das viele Liegen gewöhnt, das Wasser in deinen schwer verdienten Muskeln abgebaut und enthaltene Proteine verstoffwechselt. Fett hatte ein leichtes Spiel.

Soll nicht heißen, dass alles umsonst war. Glücklicherweise existiert etwas, dass sich das Muskel-Gedächtnis nennt.

Deine Muskulatur baut sich zwar schnell ab, aber auch sehr schnell wieder auf. Viele Sportler berichten oft von Volumen-& Kraftzuwächsen nach längeren Pausen. Also: Keine Sorge, die Gains kommen wieder 😀

Gute Besserung & gutes Training,

dein Coach Marv

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Wie viel Protein sollte man wirklich zu sich nehmen?
Finde es mit 2 Klicks heraus. Ganz einfach unseren Proteinbedarfs-Rechner kostenlos nutzen!
NEU!

Letzten Beiträge

Du möchtest noch mehr…

  • Rezepte?
  • Trainingspläne?
  • Workouts?

7 Schritte Zu Mehr Muskelwachstum Inkl. Ganzkörper Trainingsplan

Entdecke Das Geheimnis der Profis [inkl. Ganzkörper - Plan], Rezepte, Workouts & Tipps  kostenlos per Mail

3 Gründe Für Einen Ganzkörper Trainingsplan
Ich gebe deine Daten niemals weiter. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick abmelden. Mit Absenden akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung
  • Sichere Anmeldung

In 7 Tagen zu mehr muskelwachstum Inkl. 3er-Split Trainingsplan

  • 3er-Split Trainingsplan enthalten [Excel-Format]
  • Erhalte Erklärungen und Nutzungsbeispiele per Mail
  • Visualisiere deine Ergebnisse in Diagrammen [inklusive]
  • 1-2x pro Woche wertvolle Tipps, Rezepte & Workouts in meinem Newsletter

Jetzt Anmelden!

Ich gebe deine Daten niemals weiter. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick abmelden. Mit Absenden akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: